Facebookgewinnspiel der Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt

Monday, 1. July 2013

Anfang Mai starte die Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt das Vereinsvoting auf facebook. Unter dem Motto: "Welcher Sportverein soll das Geld für seine neue Ausrüstung erhalten?" beteiligten sich acht Sportvereine an der Aktion. Ziel war es, so viele Votes (Stimmen) wie möglich auf sich zu vereinen. Vizepräsident Andre Zschernitz begleitete das Vereinsvoting für die Titans: "Freunde und Fans der Sportvereine klickten den ganzen Juni über‚ was das Zeug hielt". Nach einem spannenden Finale setze sich der BBCC am Ende knapp vor die Titans.

Die ersten drei Vereine mit den meisten Stimmen erhielten eine Förderung in Höhe von 750 Euro für den Erstplatzierten, 500 Euro für den Zweitplatzierten und 250 Euro für den Drittplazierten. Mit dem Gewinn wird die Anschaffung von Geräten oder Sportgeräten jeder Art einschließlich Bällen und Sportbekleidung gefördert.

Platz 1 ging mit Schluss des 30. Juni an den BBBC. Platz 2 und 3 belegten die Saalfeld Titans und der SV 90 Niederkrossen nach einem Monat Abstimmung.

Christopher Mielke