"Wir wachsen zusammen ..."

Wednesday, 23. April 2014

Freundschaftsspiel Saalfeld Titans vs. Kulmbach Brewers

Saalfeld/Saale. Nach vier Jahren intensiver Aufbauarbeit, begleitet von prägenden sportlichen Höhen und Tiefen, bestreiten die Saalfeld Titans am 4. Mai (Kickoff: 15 Uhr) das erste Footballspiel ihrer noch jungen Geschichte. Gegner im Stadion „An den Saalewiesen“ sind die Freunde aus Saalfelds fränkischer Partnerstadt: die Kulmbach Brewers. Unterstützt wird das Spiel durch den Hauptsponsor Autohaus Zentral.

„Dank der im letzten Jahr beschafften Spielfeldausstattung sowie des damit erst möglich gewordenen, erfolgreichen Thuringia Triad Bowls erlebten die Saalfeld Titans einen beständigen Mitgliederzuwachs im American Football. Dadurch sind 2014 Freundschaftsspiele möglich und die Teilnahme am offiziellen Spielbetrieb in der Aufbauliga 2015 forcierbar“, beschreibt Vereinspräsident Christopher Mielke.

Die im Oktober 2013 gegründeten Kulmbach Brewers befinden sich in einem vergleichbaren Entwicklungsstand und streben ebenso 2015 die Aufbauliga an. Für die Brewers ist das Spiel in Saalfeld gleichfalls Spielpremiere. „Unter dem Motto: ‚Wir wachsen zusammen …‘ ist die beiderseitige ‚Erstaufführung‘ unseres Sports der beste Beweis einer gelebten Städtepartnerschaft Saalfeld-Kulmbach“, erklärt Mielke.

Für Versorgung ist gesorgt. Der Eintritt beträgt einen symbolischen Euro.

Football nicht nur schauen, sondern auch selbst probieren? Am 11. Mai, 17 Uhr findet im Stadion „An den Saalewiesen“ das nächste Tryout – offenes Probetraining nach amerikanischem Vorbild – statt. Zudem ist das reguläre Training bei den Titans jeden Mittwoch ab 19 Uhr und sonntags ab 17 Uhr im Saalfelder Stadion dafür ideal.

Christopher Mielke