American Football? - "Das mit dem Ei und nicht Rugby!"

Worum geht es beim American Football?

Grundgedanke des Spiels ist es, Raum zu gewinnen und Punkte zu erzielen.

Wieso Raum gewinnen?

Da ein Spielfeld auf 100 Yards (91,44 m) räumlich begrenzt ist, wird das Erreichen des anderen Endes des Platzes (Endzone) mit Punkten belohnt.

Wie viele Spieler laufen auf dem Platz herum?

Es sind 11 Spieler pro Mannschaft auf dem Feld. Eine Mannschaft besteht aus mehreren Teams – einem angreifenden Team (Offense), einem verteidigenden Team (Defense) und einem Special Team mit mehreren Spezialisten. Jeder Spieler ist auf eine Aufgabe trainiert und kommt je nach Spielsituation zum Einsatz. Im Schnitt gehören 35 - 40 Spieler einer Profimannschaft an.

Und wieso liegen die immer alle auf einem Haufen?

Grund ist, dass die verteidigende Mannschaft versucht, die angreifende Mannschaft daran zu hindern, an das Ende des Platzes zu kommen. Dazu muss der Ball-(Ei)träger gestoppt werden. Damit dieser auch ganz sicher am Boden liegt und nicht mehr weiter läuft, werfen sich lieber alle Spieler auf ihn. Außerdem macht das so viel Spaß.

Also ein Spiel ohne Regeln?

So einfach ist es dann doch nicht im American Football. Football hat eines der umfangreichsten Regelwerke aller Sportarten. Wegen seiner physischen Härte besteht ein hohes Verletzungsrisiko. Die meisten Regeln dienen daher, Verletzungen der Spieler vorzubeugen. Beim American Football werden Strafen durch die Schiedsrichter mit Hilfe von gelben Flaggen, die auf den Ort des Fouls (spot of foul) geworfen werden, angezeigt. Der Grund ist, dass viele Strafen nicht sofort zur Unterbrechung des Spielzuges führen, sondern erst im Anschluss verhängt werden. Grundsätzlich werden Regelverstöße mit Raumverlust (Yard-Strafen) geahndet. Bei Strafen gegen beide Teams heben diese sich u. U. gegenseitig auf. Bei besonders schweren Vergehen kann ein Spieler auch vom Spiel ausgeschlossen (ejected) werden. Dies gilt insbesondere bei Fouls mit Verletzungsabsicht oder grob unsportlichem Verhalten.

Wie viele Punkte bekommt man denn nun?

Im Football können unterschiedlich hohe Punkte erzielt werden. Wenn der Football mittels eines Lauf- (run) oder eines Wurfspielzugs (pass) in die Endzone getragen oder dort gefangen wird, dann handelt es sich um den bekannten “Touchdown“, der 6 Punkte zählt. Falls ein Touchdown nicht mehr erreichbar erscheint, wird meist ein Kick durch die gegnerischen Torstangen versucht. Dadurch können 3 Punkte erzielt werden – ein sogenanntes “Field Goal“.

Nach einem Touchdown kann die angreifende Mannschaft zudem Extrapunkte erzielen (point after touchdown). Dazu hat sie zwei Möglichkeiten. Durch Kicken des Balles zwischen die gegnerischen Torstangen kann  ein zusätzlicher Punkt gewonnen werden. Mit einem erneuten Hineintragen oder Fangen des Balles in der Endzone sind 2 Punkte möglich.

Wieso kann ein Touchdown nicht mehr erreicht werden?

American Football wird als eine Folge von Spielzügen (Plays) gespielt. Pro Spielzug ist nur ein Vorwärtspass erlaubt. Jedes angreifende Team hat 4 Versuche um 10 Yards an Raum zu gewinnen. Schafft sie das, erhält sie 4 weitere Versuche für 10 neue Yards. Schafft sie es innerhalb der 4 Versuche nicht, wechselt das Angriffsrecht zum Gegner an der Stelle, an der der Ballträger gestoppt wurde.

Wenn nach drei Versuchen absehbar ist, dass der nötige Raumgewinn nicht erzielt werden kann, wird im vierten Versuch der Ball entweder durch einen Punt möglichst weit in die gegnerische Hälfte gekickt oder man ist Nah genug an den Torstangen, um ein field goal-Versuch zu unternehmen. Ziel des Punt ist es, dem Gegner eine schlechte Angriffsposition zu verschaffen, wenn er in Ballbesitz kommt.

Wie lange dauert so ein Spiel und wer hat dann gewonnen?

Die Spielzeit beträgt vier mal 15 Minuten (USA) oder 4 mal 12 Minuten (D). Dabei handelt es sich um eine echte (Netto-)Spielzeit. Die Zeit wird bei fast jeder Unterbrechung angehalten. So kommt es das ein Spiel zwischen 2-3 Stunden dauert. Die Pausen zwischen den Vierteln betragen 2 Minuten und die Halbzeitpause maximal 20 Minuten.

Gewonnen hat das Team was nach Ablauf der Spielzeit die meisten Punkte hat.

 

Ihr wollt mehr erfahren?  -  Dann lest hier weiter!